Praxisschwerpunkt Multiple Sklerose (kassen- und privatärztlich)

Seit 2008 haben wir in unserer Praxis einen Praxisschwerpunkt für die Diagnostik und Therapie der Multiplen Sklerose eingerichtet, der selbstverständlich für Versicherte aller Krankenkassen offen ist.

  • Eine ambulante Diagnostik ist in der Praxis bei MS-Verdacht möglich
  • Evozierte Potentiale ambulant bei MS-Verdacht. Durchführbar sind bei uns die visuell evozierten Potentiale (VEP) und die somatosensibel evozierten Potentiale (Medianus- und Tibialis-SEPs).
  • Wenn ein MS-Schub auftritt, führen wir unter bestimmten Umständen die Kortisontherapie per Kurzinfusion ambulant in unserer Praxis durch (leider nicht möglich bei schwerer Lähmung). Dabei möchten wir Ihnen Umwege und Wartezeiten ersparen. Kommen Sie bitte nicht ohne Termin in die Praxis. Rufen Sie uns sofort an, wenn Sie einen Schub vermuten. Wir melden uns umgehend zurück und besprechend das weitere Vorgehen. Die ambulante Kortisoninfusion ist bei schwerer Bewegungsstörung, beispielsweise schwerer Lähmung, aus Sicherheitsgründen nicht bei uns ambulant durchführbar. Bitte rufen Sie uns zu dieser Frage vorher an.
  • Behandlung mit Medikamenten, die den Verlauf der MS günstig beeinflussen (immunprophylaktische Therapie) oder die gegen Symptome der MS angewendet werden (symptomatische Therapie). Bitte bringen Sie Ihre Befunde aus vorliegenden Untersuchungen mit. Wenn erforderlich werden weitere Untersuchungen und Bluttests in der Praxis vor einer Auswahl der Medikamente durchgeführt. Wir stellen die Indikation gemeinsam mit Ihnen nach Kenntnis der Befunde.
  • Eigenes Archiv für Ihre beim Radiologen durchgeführten MRT-Untersuchungen (elektronisches CD-Archiv). Sie können die vom Radiologen ausgehändigten CDs nach dem Einlesen in unserer Praxis gleich wieder mitnehmen. In unserer Praxis können Sie sich bestimmte Befunde auch später gemeinsam mit dem Arzt am Bildschirm oder am Projektor ansehen
  • Ärzte und Praxispersonal sind im Bereich der moderne MS-Diagnostik und Therapie auf dem aktuellen Stand. Kongresse und Weiterbildungen besuchen wir regelmäßig; wir organisieren auch eigene MS-bezogene Veranstaltungen und sind Gründer des Multiple-Sklerose-Qualitätszirkels für Ärzte „QZ-MS SH“
  • Unsere Praxis ist im Adressverzeichnis der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) der MS-Praxen gelistet.