Neurologie Nord
und Schlafzentrum Kiel


PD Dr. med. habil. Roland Wenzelburger

Facharzt für Neurologie
Spezielle Schmerztherapie
Schlafmedizin

Klinische Geriatrie im Gebiet der Neurologie
Ina van Loh
Fachärztin für Neurologie

Tel. 0431 322 125

Dr. med. Ellen Rudow
Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Schlafmedizin, Allergologie
Tel. 0431 200 70 092

Dr. med. Geertje Grütters
Fachärztin für Augenheilkunde
- privatärztlich und Selbstzahler -

Dr. med. Heinrich-Hermann Schroer
Facharzt für Urologie
- privatärztlich und Selbstzahler -
   
 
Allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis
Dennis John Hülsberg
Facharzt für Allgemeinmedizin
Zertifikat Diabetologie
Dr. med. Kai Ehrhardt
Facharzt für Allgemeinmedizin und Chirurgie
Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
- alle Kassen -

Dänischenhagener Str. 12b
24161 Altenholz-Stift

Anfahrt zum Medizinischen Zentrum...
Das Medizinische Zentrum liegt im Erdgeschoss des rechten Gebäudeflügels und ist barrierefrei zugänglich. Parkplätze befinden sich direkt am Haus.

Tel 0431 322 125
Fax 0431 323 483
Notfallnummern
Notarzt 112 oder 19222
Arztrufzentrale Bereitschaftsarzt 116 117
Vergiftungszentrale 030 19240
Infoseiten inet
Selbsthilfegruppen  

Angaben nach dem Telemediengesetz:
Ärztkammer Schleswig-Holstein
Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Berufsordnung für Ärzte: Siehe www.arzt.de
Berufsgerichtsbarkeit für die Heilberufe: Siehe www.aeksh.de
Berufsbezeichnung: Ärzte. Rechtsform der Praxis: GBR

Die Berufsbezeichnungen wurden in Deutschland erworben
Kontakt und verantwortlich für die Homepage:
PD Dr. med. habil. Roland Wenzelburger


Per Email KEINE Rezeptbestellungen, Befundanforderung etc. (Datenschutz nicht gewährleistet).
 

 


   

   
Die folgenden Begriffe beschreiben einen Teil des neurologische Fachgebiets. Sie stellen keine vollständige Leistungsbeschreibung der Praxis dar.
Evidenzbasierte Medizin, Elektromyographie, Myopathie, Myositis, polymyalgia rheumatica, Myasthenie, Lambert-Eaton-Syndrom, MUAP, Nervenleitgeschwindigkeit, NLG, Polyneuropathie, Neuropathie, Vitamin B12-Mangel, Vitamin B1-Mangel, funikuläre Myelose, Kupfermangel-Myelopathie, CIDP, GBS, Guillain-Barre-Syndrom, Nervenkompression, Nervenirritation, N. ulnaris, N. medianus, Karpaltunnel-Syndrom, Carpaltunnel-Syndrom, CTS, N. radialis, N. ischiadicus, Ischias-Schmerz, Ischialgie, Lumbalgie, Kreuzschmerz, Lumbo-Ischialgie, Evozierte Potentiale, SEP, SEPs, somatosensibel evozierte Potentiale, medianus-SEP, ulnaris-SEP, tibialis-SEP, AEP, akustisch evozierte Potentiale, VEP, visuell evozierte Potentiale, Blinkreflex, TMS, transkranielle Magnetstimulation, transcranielle Magnetstimulation, transkortikale Stimulation, transcortikale Stimulation, MEP, MEPs, magnetisch evozierte Potentiale, RTMS, repetitive transkranielle Magnetstimulation, repetitive transcranielle Magnetstimulation, repetitive transcranial magnetic stimulation, nicht-invasive Stimulation, therapeutische rTMS, Elektrotherapie, TDCS, transkranielle Gleichstromstimulation, transcranielle Gleichstromstimulation, transcranial direct current stimulation, Gleichstromstimulation des Gehirns, TDCS bei Schlaganfall, Cortical stimulation, Kortikale Stimulation, DC brain polarization, brain galvanisation, Neuromodulation, Neuroplastizität, Elektrostimulation Gehirn, electrostimulation brain, transcortical DC-currents, kathodale TDCS, anodale TDCS, extracraniale Polarisation, kraniale Galvanistation, DC-Stimulation Gehirn, EEG, Elektroenzephalographie, Photostimulation, Schlafentzug, Schlafentzugs-EEG, dopaminergic modulation, dopaminerge Modulation, Demenz, dementielle Entwicklung, leichtes kognitives Defizit, MCD, mild cognitive defizit, Frontale Dysfunktion, Frontotemporale Demenz, Alzheimer-Demenz, Demenz vom Alzheimertyp, DAT, Gedächtnisstörungen, Mini-mental status scale, mmss, Aphasie, Apraxie, Akalkulie, Neglect, zerebelläres Syndrom, Tremor, Intentionstremor, Ataxie, Haltetremor, Ruhetremor, Blickparese, INO, Opsoklonus, Nystagmus, Ptosis, Augenmuskelparese, Benigner paroysmaler Lagerungsschwindel, BPPV, Neuronitis Vestibularis, Morbus Meniere, Pyramidenbahnsymtom, Hinterstrangsymptom, Querschnittslähmung, Querschnittssyndrom, Conussyndrom, Caudasyndrom, vaskuläre Erkrankungen, Schlaganfall, stroke of unknown origin, cerebrale Ischämie, zerebrale Ischämie, Lyse, Thrombolyse, Hirnblutung, intrazerebrales Hämatom, Dissektion, Gefäßdissektion, Endothel, Intima, Gefäßerkrankung, Duplex, Farb-Doppler, Carotis-Doppler, Karotis-Doppler, intracranielle Gefäße, intrakranielle Gefäße, intracranielle Gefässe, intrakranielle Gefässe, transcranieller Doppler, transkranieller Doppler, Karotis-Doppler, Dopplersonographie, Stenose, Gefäßstenose, Karotisstenose, Carotisstenose, Stenose der A. carotis interna, A. cerebri anterior, A. cerebri posterior, A. basilaris, A. vertebralis, Schlaganfall-Prophylaxe, Primärprohylaxe, Sekundärprophylaxe, Gerinnungsstörungen, APC-Resistenz, Thromboseneigung, vaskuläre Risikofaktoren, Bluthochdruck, isolierte systolische Hypertonie, Schlafapnoe, schlafbezogene Atmungsstörung, Schnarchen, SBAS, OSAS, nächtliche Atempausen, Atemstillstand, CPAP, NCPAP, BIPAP, Screening, Schlafapnoe-Screening, Kardiorespiratorische Polygraphie, Hypersomnie, Tagesmüdigkeit, Tagesschläfrigkeit, Narkolepsie, Kassenzulassung, Kardiorespiratorische Polysomnographie, Schlaflabor, Schlafanalyse, Insomnie, Restless legs, unruhige Beine, Herzrhythmusstörung, Rhythmusstörung, paroxysmales Vorhofflimmern, Absoluta, absolute Arrhythmie, Vaskulitits, Vorhofflimmern, Lupus erythematodes, M. Wegner, Sarkoidose, Borreliose, Neuroborreliose, Meningitis, FSME, Listeriose, Enzephalitis, Encephalitis, Prion-Erkrankung, CJD Creutzfeldt-Jakob, demyelinisierende Erkrankung, entzündliches Liquorsyndrom, Lumbalpunktion, LP, Liquorentnahme, Liquordiagnostik, oligoklonale Banden, OKB, OKBs, Neuritits N. optici, Optikusneuritis, MS, Multiple Sklerose, ED, Enzephalomyelitis disseminata, Schubtherapie, Kortisonstoß, Cortisonstoß, Intervallprophylaxe, Prophylaxe, Immunmodulation, Beta-Interferon, ZNS, Myelon, Rückenmark, Neuroachse, Tumoren, Metastasen, Filiae, Lymphom, psychomotorische generalisierte Epilepsie, Anfälle, generalisierter Krampfanfall, fokaler, Gelegenheitsanfall, Epilepsie-Behandlung, Antikonvulsiva, AED, neurokardiogene Synkope, Kipptisch, Tilt-table, orthostatische Dysregulation, POTS, posturales Tachykardiesyndrom, degenerative Erkrankungen, M. Parkinson, Morbus Parkinson, Parkinson-Einstellung, Parkinson-Neueinstellung, Parkinson-Medikation, Parkinson-Tremor, Akines, Bradykinese, Rigor, posturale Störung, Stürze, Fallneigung, motor-score, UPDRS, Dopatest, Dopa-Test, Dopaminagonisten, L-Dopa, Parkinson-Pflaster, MAO-Hemmer, Amantadin, Tiefenhirn-Stimulation, Tiefe Hirnstimulation, Hirnschrittmacher, Neurostimulator, deep brain stimulation, DBS, Programmierung, Studie, earlystim, levodopa-induzierte Dyskinesien, LID, off-Dyskinesien, off-Dystonie, on-Dyskinesien, biphysische, Überbewegungen, L-dopainduzierte Psychose, Parkinson-Psychose, Pumpe, Pumpentherapie, atypisches Parkinson-Syndrom, MSA, Multisystem-Atrophie, MSA-P, MSA-C, PSP, progressive supranukleäre Paralyse, CBD, corticobasale Degeneration, Parkinson-Demenz, Lewy-Body-Demenz, LBD, NPH, Normaldruck-Hydrozephalus, NPH, Botulinum-Toxin, botox, Torticollis spasmodicus, Hemidystonie, Quadrantendystonie, Meige-Syndrom, Hemispasmus Fazialis, Myoklonie, Myoklonus, Kopfschmerz, Gesichtsschmerz, Migräne ohne Aura, Migräne mit Aura, Migränekopfschmerz, Spannungskopfschmerz, Kopfschmerz vom Spannungstyp, Kombinationskopfschmerz, SUNCT, neuropathischer Schmerz, chronisches Schmerzsyndrom, Schmerzerkrankung, Schmerzkrankheit, sympatische unterhaltener Schmerz, M. Sudeck, CRPS I, CRPS II, complex regional pain syndrome, zentraler Schmerz nach Schlaganfall, post-stroke-pain, Bandscheibenvorfall, NPP, Nucleus pulposus prolaps, Wurzelläsion, Schmerzpflaster, Opiate, Opioide, Opiattherapie, Opiatbehandlung, neurologische Rehabilitation, evidenzbasierte Rehatherapie Rehabilitation, Krankengymnastik, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, repetitives Training, EMG-getriggerte Muskelstimulation, Biofeedback, progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, TENS Schmerztherapie, Schmerzgedächtnis, Sensitisierung